Daten alter SEO Plugins zu importieren kann mühsam und zeitaufwändig sein. Deshalb haben wir eine einfache Import-Funktion in BAVOKO SEO Tools eingebaut, mit der Sie im Handumdrehen bestehende Datensätze von den SEO Plugins integrieren können, die Sie bisher benutzt haben.

Von folgenden Plugins kann BAVOKO SEO Tools bereits Daten importieren:

All in One SEO The SEO Framework SEO Squirrly
Add Meta Tags Headspace2 Platinum SEO
SEO Ultimate Yoast SEO WP Meta SEO

So funktioniert’s:

  • Sie können direkt bei der Einrichtung von BAVOKO SEO Tools relevante SEO Daten ganz einfach übernehmen. Markieren Sie hierfür die entsprechenden Datensätze der Plugins mit einem Häkchen.
  • SEO Daten während der Installation importieren

  • Mit einem Klick auf “Finish” bestätigen Sie Ihre Eingaben und werden automatisch zu Ihrer ersten Onpage-Analyse weitergeleitet.

Für den Fall, dass Sie im Nachhinein noch etwas ergänzen möchten, haben Sie nach der erfolgreichen Installation von BAVOKO SEO Tools außerdem die Möglichkeit, nachträglich einzelne Datensätze zu importieren.

  • Begeben Sie sich hierfür in die “Settings” von BAVOKO SEO Tools
  • SEO Daten nach der Installation importieren

  • Navigieren Sie zu “Configuration” > “Von anderen Plugins importieren” und setzen Häkchen an den entsprechenden Stellen.
  • SEO Daten nach der der Installation importieren

  • Mit einem Klick auf “Import” übernimmt BAVOKO SEO Tools Ihre Änderungen sofort. Haben Sie etwas Geduld – je nach Datenmenge kann dieser Vorgang einige Minuten dauern.

Was this article helpful?

Yes (1) No

BAVOKO's SEO Newsletter

Subscribe to our newsletter to get deep SEO insights, tips and strategies!

Learn how to rank #1 on Google with the help of BAVOKO SEO Tools - The most powerful SEO plugin for WordPress.

You have Successfully Subscribed!