Um Google’s Crawler dabei zu helfen, Ihre Seiten nach Änderungen oder nach dem Veröffentlichen zu finden und anschließend zu indexieren, kann es für Sie wichtig werden, eine Sitemap Ihrer WordPress Website zu erstellen. Diese Sitemap muss dazu anschließend an die Suchmaschinen übermittelt werden.

Mit unserem WordPress Plugin BAVOKO SEO Tools können Sie ohne Aufwand und nur mit wenigen Klicks eine vollständige Sitemap Ihrer WordPress Seite generieren und anschließend direkt bei Google einreichen. Außerdem aktualisiert BAVOKO SEO Tools Ihre Sitemap dann bei jeder Änderung auf Ihren Seiten automatisch und pingt sie stündlich an Google.

Was ist eine XML Sitemap?

Eine Sitemap Ihrer WordPress Website ist eine vollständige Liste aller URLs auf Ihrer Seite – vergleichbar mit einer Karte. Die WordPress Sitemap zeigt den Suchmaschinen, welche Seiten existieren und wo sie diese beim nächsten Crawl finden können, um sie zu indexieren. Dabei ist es vor allem wichtig, dass die Daten in der Sitemap so aktuell wie möglich sind. Aus diesem Grund übermittelt BAVOKO SEO Tools nach jeder Änderung auf Ihren Seiten Ihre aktuelle WordPress Sitemap an Google.

Sitemap in mit dem BAVOKO SEO Tools Plugin
in WordPress erstellen

So erstellen Sie mit BAVOKO SEO Tools innerhalb weniger Minuten eine vollständige Sitemap Ihrer WordPress Website.

  • Klicken Sie im Tools-Bereich auf “Sitemaps”, um die Einrichtung zu beginnen.
  • Setzen Sie ein Häkchen bei “Sitemaps aktivieren” und wählen Sie zusätzlich aus, welche Post Types Ihrer WordPress Website aus der Sitemap-Generierung ausgeschlossen werden sollen.
  • Sitemaps in WordPress erstellen

  • Bei jedem Post Type, für den Sitemaps erstellt werden sollen, können Sie nun die jeweilige Priorität und Frequenz festlegen.
  • Speichern Sie das Ganze mit einem Klick auf “Update Sitemap Settings” ab. BAVOKO SEO Tools generiert daraufhin automatisch Ihre Sitemap.

Warum ist eine Sitemap so wichtig?

Da eine Sitemap Ihrer WordPress Seite vor allem dazu dient, den Crawlern der großen Suchmaschinen beim Aufspüren und Indexieren Ihrer Seiten zu helfen, ist Sie auch ein wichtiges Werkzeug, welches Sie zur effektiven Suchmaschinenoptimierung Ihrer Seite einsetzen können.

Das kommt vor allem dann besonders zum Tragen, wenn Sie beispielsweise über besonders viele Seiten verfügen, oder diese Seiten nur schlecht miteinander verlinkt sind. Um schneller in der organischen Suche von Google aufzutauchen, kann das Erstellen und Einreichen einer Sitemap dann vorteilhaft sein.

WordPress Sitemap bei Google einreichen

Ist Ihre WordPress Sitemap erstellt, können Sie sie direkt an Google übermitteln, indem Sie die Sitemap in der Google Search Console hinterlegen. Danach wird BAVOKO SEO Tools die Sitemap selbstständig aktualisieren, sobald Sie Änderungen an Ihrer Seite vornehmen. In Kürze erfahren Sie in einem neuen Artikel, wie Sie Ihre Sitemap in WordPress bei Google einreichen.

WordPress Sitemap mit BAVOKO SEO Tools erstellen
und an Google senden

Um Google bei der Indexierung Ihrer Seiten zur Hand zu gehen, lohnt es sich fast immer, eine vollständige Sitemap Ihrer WordPress Website zu erstellen und einzureichen. Mit BAVOKO SEO Tools funktioniert sowohl die Erstellung Ihrer WordPress Sitemap, als auch deren Übermittlung an Google mit nur wenigen Klicks und ohne Mühe.

Was this article helpful?

Yes (1) No
20% Coupon Code & Newsletter

20% Coupon Code & Newsletter

 

Get deep SEO Insights and learn how to optimize your workflows in WordPress. No Spam, just 1-2 emails a month!

Join now our newsletter to receive a 20% coupon code for BAVOKO SEO Tools PRO!

 

You have Successfully Subscribed!

20% Coupon Code & Newsletter

20% Coupon Code & Newsletter

 

Get deep SEO Insights and learn how to optimize your workflows in WordPress. No Spam, just 1-2 emails a month!

Join now our newsletter to receive a 20% coupon code for BAVOKO SEO Tools PRO!

 

You have Successfully Subscribed!